Webinar „emotionales Aufladen“ (inklusive Handout)


„Raupe Bindungs-Nimmersatt: emotionales Aufladen oder wie du dein Kind endlich bindungssatt bekommst“
Gesamtdauer Webinar: 1 Std. 46 Min., Handout Inhalt: 57 Seiten, Format: PDF)

Du hast das Gefühl, dass dein Kind trotz vieler intensiver gemeinsamer Zeit nie „genug Aufmerksamkeit“ bekommt? Dass es schwer ins freie Spiel findet und du deswegen kaum noch Pausen hast? Dass obwohl du ein reichliches Angebot an „Bespaßungen“ parat hast, dein Kind immerzu gelangweilt ist? …Und diese Langeweile „nicht aushalten“ kann?

Dann brauchst du unbedingt das Wissen über das emotionale Aufladen. Denn:

Jeder Mensch (in dem Fall dein Kind) hat einen „inneren Bindungs- bzw. Liebesakku“.

Der „Strom“, mit dem dieser Akku geladen werden kann ist die Kind-Erwachsenen „Bindung“: sich gebunden, geliebt, akzeptiert, gesehen, geborgen fühlen und vieles mehr. Wird dieser „Akku“ nicht kontinuierlich geladen oder geht sogar komplett leer, tun wir Menschen (besonders Kinder) unbewusst alles dafür, um an die „Steckdose“ zu kommen. Das kannst du auch deutlich am Verhalten deines Sprösslings merken: Dein Kind „klammert“, findet vielleicht schwer ins freie spiel, wirkt unruhig, unzufrieden, schnell gelangweilt und „unersättlich“, was deine Aufmerksamkeit angeht.

Du fühlst dich Non-Stop zum aktiven Animieren gefordert, obwohl du eigentlich sehr viel Zeit mit deinem Kind verbringst und das vielleicht sogar sehr intensiv. Woran kann es liegen? Dass obwohl du (vielleicht sogar wie ich damals) den ganzen Tag oder sehr viel Zeit mit deinem Kind verbringst, es scheinbar nie genug „Aufmerksamkeit“ bekommen kann.

Eine Antwort darauf kann das (fehlende) emotionale Aufladen sein.

Denn genauso, wie ein richtiger Akku, kann auch der innere Bindungsakku natürlich leer gehen. Es kann außerdem nicht mit jedem beliebigen „Ladekabel“ geladen werden und braucht auch den „richtigen“ Strom. Wie jeder Akku, muss auch dieser einen „offenen Anschluss“ fürs Ladekabel haben, damit er überhaupt erst geladen werden kann. Wie jeder Akku, muss auch dieser Akku ans Netzteil (dich) angeschlossen sein, sonst wird der Akku nicht geladen, selbst wenn das Netzteil (in dem Fall du) 24 Stunden daneben liegt. Dann wären alle Bemühungen umsonst.

Den inneren Bindungsakku deines Kindes mit den passenden „Bindungs-Maßnahmen“ aufzuladen, sodass der „Strom“ auch tatsächlich beim Akku ankommt und der Akku möglichst nie ganz leer geht, nennt sich emotionales Aufladen.

In diesem Webinar (Gesamtdauer: 1 Std. 46 Min.) bekommst du:

*Ich nehme dich an die Hand und führe dich durch 57 verständlich gestaltete, informative Präsentationsfolien

*Kurz und knapp: Was ist emotionales Aufladen und warum ist es wichtig? Fürs Kind und für die Eltern

*Warum sich überhaupt die Mühe machen? Die klaren Vorteile, die deine Sicht auf das Thema revolutionieren werden

*Ist mein Kind aufgeladen oder nicht aufgeladen? Woran kann ich das merken? Klare Beispiele und genaue Merkmale

*Hilfe, mein Kind ist NIE aufgeladen? Mögliche Ursachen & konkrete Lösungsvorschläge, Gedanken dazu aus verschiedenen Perspektiven, konkrete, handfeste Tipps

*Emotionales Aufladen unter der Berücksichtigung der 6 Stufen der Bindung und der 5 Sprachen der Liebe. Mit jeweils konkreten Vorschlägen, Aktivitäten, Spielen und Unternehmungen, die du sofort in euren Alltag integrieren kannst

*Warum emotionales Aufladen oft kein Selbstläufer ist und wie du es zu einem Selbstläufer machen kannst

*Innere Schutzmauern kurz und knapp erklärt. Mögliche konkrete Schritte auch hierzu

*Emotionales Aufladen in deinen Alltag integrieren:
– genaue Auflistung, worauf es dabei ankommt

– Genaue ausformulierte Vorschläge, die du sofort umsetzen kannst und an eure individuelle Situation anpassen kannst

– 2 Checklisten mit konkreten Tätigkeiten, wie du dein Kind tagtäglich kontinuierlich emotional aufladen kannst (ebenfalls auf deine individuelle Situation anpassbar)

– Eine konkrete praktische Übung, die du ebenfalls sofort ausprobieren kannst

BONUSFOLIEN:

*Was ist das Sammeln und wie macht man es genau?

*Warum negative Emotionen und besonders die Tränen der Trauer wichtig sind

*Dein letzter Trumpf, wenn NICHTS funktioniert

Außerdem:

*Du bekommst alle Folien der Präsentation, in Form eines Handouts als PDF Datei (57 Seiten)

*Das Webinar kann auf jedes Gerät deiner Wahl heruntergeladen werden oder über deinen Mitglieder Bereich gestreamt werden

*Persönlicher Appell an dich, zur Stärkung deiner elterlichen Kraft

Ich wünsche dir viel Spaß und eine Menge „Aha“-Momente, die du aus diesem Webinar mitnehmen wirst. Ich wünsche dir außerdem „viel Herz“ und Erfolg bei deiner ganz persönlichen Umsetzung deines neu gewonnenen Wissens.

von Herzen.

Deine Mayya

79,00 

Zahlungsarten: Paypal, Vorkasse, Lastschrift, Kreditkarte

Bist du noch unsicher, ob das Webinar das Richtige für dich ist? Diese beiden Mamas haben das Webinar bereits gesehen und für dich bewertet:

Laura, 1 Kind, knapp 2 Jahre alt

Lauras Highlights: “ Ich folge Mayya schon etwas länger auf Instagram, deswegen war mir die grundsätzliche Richtung (des Webinars) nicht völlig neu. So hätte ich nicht gedacht, dass ich noch so viel mitnehmen kann und dass es noch so in die Tiefe geht.  (…) Das Webinar ist sehr gut und klar strukturiert. Mein persönliches Highlight war es, die Stufen der Bindung und Sprachen der Liebe ganz in Ruhe erklärt zu bekommen. Es war super und einfach auf mein Alltagsleben anwendbar. Das hat mich total gefreut und sehr weiter gebracht. Auch die Checklisten und Tipps und Tricks am Ende fand ich super gut. Alle Folien, die sehr ausführlich und für sich sprechend sind bekommt man noch mal als Handout (PDF – Format), sodass man es immer wieder angucken kann. (…) Man kriegt auf jeden Fall sehr-sehr viel für den Preis. Ich bin total begeistert (…) und werde das Wissen, das ich hier erworben habe auf jeden Fall in der Familie weiter teilen, mit Freunden und Freundinnen. Ich bin mega glücklich, dass ich es gesehen habe und glaube, dass mein Sohn und ich auf jeden Fall davon profitieren werden. Vielen Dank. (…) “ (sinngemäß)

Jasmine, 1 Kind, 22 Monate alt

Jasmines Highlights: „Mit diesem kurzen Video möchte ich euch gerne eine Bewertung für das für mich großartige Webinar „Emotionales Aufladen – Raupe Bindungsnimmersatt“ abgeben. (…) Ich habe schon einige Sachen von Mayya erworben und nachdem ich mich mit meiner Tochter in der Krabbelstube-Eingewöhnungsphase befinde, die bis dato eher nicht so optimal verlief, habe ich mich für dieses Webinar entschieden, um uns den Kindergartenstart zu erleichtern. Und, Plot-Twist – seit dem Webinar funktioniert es schon viel besser. Also für mich hat es sich schon absolut rentiert. (…) Das Webinar ist absolut übersichtlich gestaltet, Mayya vermittelt das Wissen in diesen knapp zwei Stunden – geballtes Wissen, eine Riesenfülle an Infos. Für mich am allermeisten könnte ich mitnehmen aus den Alltags-Checklisten und genauso wertvoll waren für mich die Infos (…) über die Bindungsstufen und die Sprachen der Liebe. (…) Seit dem (Webinar) bin ich viel entspannter! Danke auch an das unglaublich tolle Bonusmaterial. (…) Ich habe einen viel weicheren Blick auf meine Tochter,  kann vieles besser verstehen und kann sie emotional aufladen“ (sinngemäß)

Häufig gestellte Fragen:

Dieses Webinar ist für jeden geeignet, der eine wichtige Rolle im Leben eines oder mehrerer Kinder spielt oder spielen möchte. Für Eltern, Großeltern, Pädagog:innen, Erzieher:innen, Helfer:innen, Betreuer:innen, usw. Es ist für alle geeignet, die sich am Thema „Emotionales Aufladen“ (Bindungs/Liebestank aufladen) interessiert sind. Für alle, die das Gefühl haben, dass sich ihr:e Kind:er gar nicht oder kaum allein, für sich beschäftigen, obwohl sie gefühlt „Non-Stop“ beschäftigt werden. Für alle, die sich dringend eine Pause vom aktiven Bespaßen des:r Kindes:er wünschen. Das Webinar ist besonders für all diejenigen geeignet, die ihrem:n Kind:ern bewusst das Gefühl der (Ver)Bindung geben wollen und sich konkrete, alltagstaugliche Tipps wünschen. Für alle, die Kinder und sich selbst besser verstehen wollen und sich einen entspannteren Alltag mit Kind:ern wünschen. Und insbesondere für Eltern, die an bewusster Elternschaft interessiert sind und mit veralteten Glaubenssätzen bzgl. der Kindererziehung aufräumen wollen. Das Webinar gibt u.A. Einblicke in die Entwicklung der Bindungsstufen und in die Sprachen der Liebe und enthält umfangreiches Bonusmaterial. Das Wissen ist u.U. sogar nicht nur auf Kinder, sonder auch auf dich selbst und deine:n Partner:in übertragbar.

Das Webinar dauert 1 Stunde und 46 Minuten.

In einem ca. zweistündigen Video führe ich dich durch klar strukturierte, informative Präsentationsfolien zum Thema „Raupe Bindungs-Nimmersatt: emotionales Aufladen oder wie du dein Kind endlich bindungssatt bekommst“. Auf dem Bildschirm kannst du beides sehen: sowohl die Präsentation, als auch die Webinarleiterin (mich :)), was dem besseren Verständnis und der optimalen Informationsaufnahme dient. Du kannst dein Webinar zu einer beliebigen Zeit, beliebig oft, in deinem Tempo ansehen oder anhören. Zusätzlich bekommst du alle Folien detailliert ausgeschrieben in Form eines Handouts (PDF, 57 Seiten) und kannst jederzeit alles nachlesen.

Ein ausführliches Handout (57 Seiten) mit allen Folien aus dem Webinar ist im Preis inbegriffen. Das kannst du sofort als PDF herunterladen und los legen.

Du kannst das Webinar so oft ansehen, wie du magst. Du kannst es stoppen, vor- und zurück spulen oder mehrmals ansehen.

Das Webinar richtet sich hauptsächlich an Kinder unter sieben Jahren. Dies lässt sich allerdings nicht pauschal beantworten, da jedes Kind sich individuell entwickelt. Es werden etliche Themenbereiche besprochen, die auf ältere (unreife) Kinder übertragbar sind und sogar dazu dienen können, die eigene Kindheit ein Stück weit zu reflektieren. Das Thema „Emotinales Aufladen“ und die im Webinar enthaltenen Inhalte können auf fast jedes Alter übertragbar sein, wenn man das „Prinzip“ verstanden hat.

Nein. Das Webinar kann wie ein „normales“ Video ganz in deinem Tempo angesehen werden: mit Pausen, vor- und zurück spulen, etc.

Ja, das Webinar ist zum alleinigen Anhören geeignet.

Du kannst das Webinar per Stream anschauen oder herunterladen. Wenn du es herunterlädst, hast du es für immer. Wenn du es streamen möchtest, hast du mindestens zwei Monate einen Zugriff darauf.

Du kannst das Webinar auf jedem Gerät deiner Wahl anschauen, das ein Video abspielen kann.

Nach dem du das Webinar in den Warenkorb gelegt hast und die Zahlung abgeschlossen ist, erhältst du eine E-Mail mit dem Betreff „Deine Bestellung ist abgeschlossen“ (bitte überprüfe ggf. deinen Spam Order). Danach findest du auf dieser Webseite unter „Dein Konto“ und „Videos“ dein Webinar bzw. unter „Downloads“ dein Handout.

Du kannst ganz bequem per Vorkasse, Paypal, Lastschrift, oder Kreditkarte bezahlen.

79,00