Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Die Regeln - bitte erst lesen, dann schreiben

Herzlich Willkommen im "Beziehung vor Erziehung" Forum!

Dieses Forum ist entstanden, um den Leser:innen der Instagram Seite "beziehungvorerziehung" von Mayya (https://www.instagram.com/beziehungvorerziehung/) eine geschützte Austausch-Plattform zu bieten. Sie richtet sich hauptsächlich an Eltern, die sich mit bewusster, beziehungsorientierter Elternschaft identifizieren und an alle, die an einem bindungsbasierten, beziehungsorientierten Entwicklungsansatz interessiert sind. Sie richtet sich auch an alle, die Kinder (und sich selbst ;) ) besser verstehen wollen.

Wenn du ein Teil der Community bist und im Forum in allen Themen mitwirken möchtest, musst du dich erst registrieren und anmelden. Wenn du bereits ein Konto auf https://beziehungvorerziehung.de/dein-konto/ hast, dann logge dich einfach mit der entsprechenden E-Mail Adresse ein. Ansonsten kannst du dich neu registrieren und kannst direkt los legen. Viel Spaß, Freude und eine Menge persönliche "Aha-Momente" wünsche ich dir von Herzen,
Deine Mayya

Folgende Dinge sind uns wichtig:

Dieses Forum ist für Eltern, Großeltern und sonst für jeden gedacht, der eine wichtige Rolle im Leben eines Kindes spielt oder spielen möchte. Jeder, der die Kind-Eltern Beziehung wichtig findet und einen großen Wert auf die kindliche Potential Entfaltung legt, ist hier willkommen.
In diesem Forum geht es um keinen starren Erziehungs-Ansatz oder Ratgeber, sondern darum, einen eigenen, individuellen Weg in die gewaltfreie "Erziehung" ohne Strafen, Drohungen und alte fremde Glaubenssätze zu finden. Bei der (Selbst)bewussten Elternschaft darum, das Kind bei seiner Entwicklung und Reife zu begleiten, zu unterstützen und es in seinen Bedürfnissen zu sehen. Und hiermit sicher auch sich selbst, eigene Trigger, eigenes "inneres" Kind besser zu verstehen.

Es geht darum, Kinder zu verstehen und "auf ihrer Seite" zu sein.
Es geht auch darum, Bindung und Beziehung zum Kind aufzubauen und zu festigen, in der das Kind sich "fallen lassen" und frei entfalten kann und in der der Erwachsene seine intuitive, liebevolle und fürsorgliche Führungsrolle entfalten darf.

Absolut nicht Zuletzt geht es außerdem darum, eigene Bedürfnisse, sowie die der anderen Familienmitglieder zu sehen, zu respektieren und um die Erfüllung derer zu bemühen.

In diesem Forum sind alle Themen willkommen, die mit dem Alltag mit Kindern zu tun haben: kindliches Verhalten, Schlaf,- Spiel,- Essverhalten und so weiter. Alles, was dich als Mama/Papa bewegt, deine Sorgen und Nöte, Freuden und Ängste - all das darfst du hier mit uns teilen.

NICHT Willkommen sind ausdrücklich Themen, wie:
*auf Trennung basierte Disziplin (Time Outs, Strafen, gewaltvolle Verhaltenskorrektur, Drohungen usw.)
*Egalität und ausdrückliche Abgabe der Verantwortung in der Elternschaft
*Belohnungs- und Strafsysteme
*Methoden, die das Kind in die Selbstständigkeit/Unabhängigkeit gewaltsam stoßen sollen
*Ansätze, die das Kind als "böses Kind" darstellen
Usw.

In diesem Forum geht es um einen beziehungsorientierten Weg mit Kindern und Erwachsenen umzugehen, mit Herz und Hirn.
Von Herzen willkommen!

DIE FORUMSREGELN:

1) Gewaltfreie Kommunikation ist uns wichtig! Beleidigungen, Diffamierungen, verbale Aggression und Manipulation gegenüber den Moderatoren und Gruppenmitgliedern sind Tabu

2) Beiträge werden nur in Absprache mit Administrator:innen/Moderator:innen gelöscht. Oft entfalten sich unter Beiträgen wertvolle Diskussionen, die möchten wir bewahren

3) Das ist ein geschlossenes Forum, der geschützte Rahmen ist uns besonders wichtig. Verbreiten der hier geteilten, privaten Informationen (auch Screenshots) ist daher strengstens untersagt. Teilen der hier geposteten Beiträge ist nur nach Absprache (!) möglich

4) Werbung (auch Eigenwerbung) darf nur nach Absprache mit Administrator:innen/Moderator:innen gepostet werden

5) Beiträge über andere Personen, die nicht der eigenen Familie angehören können gelöscht werden, wenn sie zu wertend/verurteilend sind oder private Informationen beinhalten

6) Radikale Inhalte, sowie Verkaufsanzeigen sind nicht gestattet und werden gelöscht

7) Da es in diesem Forum viel um Kinder gehen wird, bitte ich dich die Inhalte, die du veröffentlichst, mit Bedacht zu wählen. Die Privatsphäre der Kinder ist wichtig und muss bewahrt werden.

8) Medizinische Ratschläge, sowohl Ratschläge rund ums Stillprobleme, besondere Ernährungsformen, etc. ersetzen keineswegs eine fachliche, ärztliche oder therapeutische Beratung

9) Diskussionen ums Impfen sind nicht erwünscht und werden gelöscht

10) Wir legen einen großen Wert auf einen respektvollen Umgang. Jede Art von Diskriminierung, Beleidigung, Herabwürdigung oder Erniedrigung ist untersagt. Seid also nett zu einander :)

Mit deiner Teilnahme an diesem Forum erklärst du dich mit den obigen Regeln einverstanden